Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
25. Oktober 2012 4 25 /10 /Oktober /2012 09:51

Schweigen.jpg

 

Missbraucht ? Schweigen ? Betroffen ?



Es gibt eine neue Website mit Forum im Internet.

Das Thema dreht sich um sexuellen Missbrauch und die Verjährungsfrist bei Missbrauch.

Ich möchte mit dieser Website und dem Forum Betroffenen Mut machen, sich zu äussern !

Äussern zum Thema Missbrauch an Kindern und gegen die Verjährungsfrist.

 

Wir wollen und können etwas bewegen!

 

Habt den Mut und tretet dem Forum bei.

 

Meiner Meinung nach sollte auch in Deutschland endlich die Verjährungsfrist bei Missbrauch abgeschafft oder zumindest höher angesetzt werden.

Missbrauch darf nicht verjähren, denn die Betroffenen können erst Jahre später über die Taten reden. Und sind sie soweit, dann sind die meisten Fälle schon verjährt und der Betroffene leidet sein Leben lang unter den Folgen des Geschehenen.

 

Die Verjährungsfrist ist eine Ungerechtigkeit….denn…

 

Die Betroffenen haben lebenslänglich!!!

 

Im Forum kann man sich hierzu äussern, diskutieren und auch Hilfe und Unterstützung erfahren. Hier gibt es die Möglichkeit, das Schweigen zu brechen.

Des Weiteren gibt es viele Adressen Nummern von Krisentelefonen und Kliniken in Deutschland, sollte Hilfe in dieser Richtung nötig sein…

 

Missbrauch – Jetzt rede ich!

 

Wir haben lange genug geschwiegen und es wird Zeit das Schweigen zu brechen!

 

Ich freue mich auf einen regen Gedankenaustausch!

 

Missbrauch sollte kein Tabu Thema mehr sein!

Das Schweigen brechen!

Ich wurde missbraucht – Jetzt rede ich!

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

C
Danke dir, es freut mich, dass dir meine HP gefällt,<br /> und du hast Recht, dass viel zu wenig darauf aufmerksam<br /> gemacht wird, und so etwas, ob mit, oder ohne KO-Tropfen<br /> leider viel zu häufug vorkommt. Duch diese Aktion habe<br /> ich auch sehr viele traurige Geschichten mitbekommen,<br /> doch es werden mir teilweise auch viele Steine in den Weg<br /> gelegt, und manche Ansichten machen mich sehr wütend.
Antworten
D
Ich war vorhin auf der HP - wirklich gute Arbeit...<br /> Missbrauch nach Ko-Tropfen und Missbrauch sollten viel mehr Bedeutung in der Gesellschaft finden. Zu viel geschieht hier noch gegen den Willen des Opfers...die Menschen sollten viel aufmerksamer<br /> sein...
Antworten
C
Sehr gerne, in meinem Blog beschäftige ich mich zwar nicht<br /> mit diesem Thema, sondern nur um die schönen Dinge des<br /> Lebens, aber auf meiner Homepage, geht es um das Thema.<br /> <br /> LG an dich<br /> Conchi
Antworten
D
Hallo,<br /> <br /> vielen Dank für Deinen Kommentar. Gerne schaue ich bei Dir vorbei und wir können uns zu diesen Themen austauschen.
Antworten
C
Hallo,<br /> <br /> ich finde es gut, dass du dich mit diesem Thema befasst,<br /> aber sehr traurig, dass hier im Blog kaum kommuniziert<br /> wird, sondern scheinbar jeder nur mit sich selbst<br /> beschäftigt ist. Ich kommentiere gerne, und komme auch<br /> immer auf Gegenbesuche um zu kommentieren, wenn jemand<br /> bei mir geschrieben hat. Und gerade dieses Thema hat<br /> mich auch beschäftigt. Ich habe eine Initiative gestartet<br /> gegen die Verabreichung von KO-Tropfen, und den anschließenden<br /> Missbrauch der Opfer. Vielleicht möchtest du dir meine HP<br /> ja mal ansehen. http://einsatz4menschlichkeit.npage.de/<br /> <br /> Und ich würde mich auch sehr freuen, wenn du mich mal<br /> hier im Blog besuchtst, und vielleicht sogar kommentierst.<br /> <br /> LG an dich<br /> Conchi
Antworten